Fünf Betriebspläne

WERDENBERG. Im Vorfeld des Infoanlasses wurde die zweite Serie von Betriebsplänen der Forstbetriebe in der Waldregion unterzeichnet. August Ammann, Kantonsoberförster, genehmigte mit seiner Unterschrift die hoheitlichen Aspekte von fünf neuen Planungen.

Drucken
Teilen

WERDENBERG. Im Vorfeld des Infoanlasses wurde die zweite Serie von Betriebsplänen der Forstbetriebe in der Waldregion unterzeichnet. August Ammann, Kantonsoberförster, genehmigte mit seiner Unterschrift die hoheitlichen Aspekte von fünf neuen Planungen.

Die Geschichte zeigt eindrücklich, dass die nachhaltige Gewährleistung der Waldleistungen wie Schutz vor Naturgefahren, Erhalt der Artenvielfalt und Erholungsleistungen auf einer vorausschauenden und langfristigen Planung basiert. Mit ihren Betriebsplänen haben die Ortsgemeinde Wartau, die Alpkorporation Oberschan, die Alpkorporation Labria, die Ortsgemeinde Gams, die Ortsgemeinde Rüthi, die Rhode Lienz, die Gemeinde Rüthi, die Rhode Hinterforst und die Ortsgemeinde Thal ihre Ziele und Absichten im Wald festgelegt.

Gefordert sind nun die Politik, die für die Umsetzung der festgelegten Ziele notwendigen Mittel bereitzustellen und auch die Waldbesitzer, die entsprechenden Massnahmen im Wald umzusetzen. (pd)