Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Frontalkollision wegen Ablenkung

Ebnat-Kappel Am Freitagmorgen, kurz nach 5 Uhr, sind auf der Kapplerstrasse zwei Autos frontal zusammengestossen. Dabei verletzte sich ein 54-jähriger Autofahrer leicht.

Der 54-jährige Autofahrer fuhr auf der Howartstrasse Richtung Kapplerstrasse und bog anschliessend Richtung Wattwil in diese ein. Gleichzeitig fuhr ein 21-jähriger Autofahrer auf der Kapplerstrasse Richtung Ebnat-Kappel. Gemäss eigenen Angaben war er dabei abgelenkt, weshalb sein Auto auf die Gegen­fahrbahn geriet und dort frontal gegen das Auto des 54-Jährigen prallte. Durch den Aufprall verletzte sich der 54-jährige Autofahrer leicht, schreibt die Polizei in einer Mitteilung. Er konnte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. An beiden Autos entstand Totalschaden. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.