Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Freiwilligenarbeit im Wald zu Gunsten der Allgemeinheit

Sevelen Bei bestem Wetter führte der Einwohnerverein Rans-Oberräfis (EVRO) am Samstag seinen Wald- und Weglitag durch. Es wurde repariert, aufgeräumt und aufgewertet.

In den vergangenen Jahren brauchte es häufig Überwindung von den Freiwilligen, die dem Aufruf des EVRO zum Wald- und Weglitag Folge leisteten, denn das Wetter war unwirtlich. Nicht so diesen Samstag. Und so kam eine stattliche Gruppe von Vereinsmitgliedern aller Altersklassen zusammen, um im Wald und an der Saar zur Arbeit zu schreiten. Holztritte eines steilen Wanderwegs im Ranserholz mussten ausgebessert oder gar ersetzt werden. Bei der Blockhütte wurde aufgeräumt, die Feuerstelle gesäubert und wieder neu aufgebaut. Ausserdem wurde eine einfache Sitzbank aus einem halben Rundling erstellt.

Eine andere Gruppe kümmerte sich um den Unterhalt des bei Wanderern und Spaziergängern beliebten Eggliweges. Und schliesslich wurden an der Saar Wiesenblumen angesät. Nach getaner Arbeit genossen alle bei frühlingshaften Temperaturen den von der Gemeinde offerierten Imbiss. Die erste Wurst vom offenen Feuer mundete nach der körperlichen Arbeit bestens. (she)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.