Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Freiwillige Helfer erkunden Insel

REGION. In der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland arbeiten insgesamt fast 50 Freiwillige für den Hilfsdienst Idem (Im Dienste eines Menschen). Sie tragen in ihrer Freizeit unentgeltlich dazu bei, den Spitalalltag der Patientinnen und Patienten angenehmer zu gestalten.

REGION. In der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland arbeiten insgesamt fast 50 Freiwillige für den Hilfsdienst Idem (Im Dienste eines Menschen). Sie tragen in ihrer Freizeit unentgeltlich dazu bei, den Spitalalltag der Patientinnen und Patienten angenehmer zu gestalten. Als Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Patientinnen und Patienten wurden die freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einen Ausflug auf die Insel Reichenau eingeladen, den sie gemeinsam mit Pascale Treichler, Leiterin Idem der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland, unternahmen. Dabei wurden die Teilnehmer unter anderem über den Gemüseanbau auf der Insel Reichenau informiert. Nach dem Mittagessen wurde die Möglichkeit zum Austausch untereinander rege genutzt. «Die Tätigkeit der freiwilligen Helferinnen und Helfer ist eine wichtige Ergänzung zur Arbeit des Pflegedienstes. Deshalb bedanken wir uns ganz herzlich für dieses tolle Engagement», erklärt Pascale Treichler. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.