Fortpflanzungsstrategien im Tierreich

BUCHS. Am kommenden Dienstag, 3. Mai, ist im Seniorenforum Werdenberg wieder der bekannte Zootierarzt Dr. Ewald Isenbügel als Referent zu Gast. Er spricht über «Fortpflanzungsstrategien im Tierreich». Der Vortrag findet im NTB Buchs statt und beginnt um 15.15 Uhr.

Drucken
Teilen

BUCHS. Am kommenden Dienstag, 3. Mai, ist im Seniorenforum Werdenberg wieder der bekannte Zootierarzt Dr. Ewald Isenbügel als Referent zu Gast. Er spricht über «Fortpflanzungsstrategien im Tierreich». Der Vortrag findet im NTB Buchs statt und beginnt um 15.15 Uhr. Zu Auseinandersetzungen zwischen Generationen in Eintracht und Konflikten gehört das Zusammenleben in Eltern-Kind-Beziehungen vor allem in sozialen Lebensformen. Auch bei Tieren gibt es nicht nur ein Miteinander, sondern in vielen Fällen auch ein Füreinander, welche sich als soziale Verhaltensweisen entwickelt haben. (pd)

Aktuelle Nachrichten