Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Flöser Quartett nimmt in Tenero teil

Dylan Dürr ist 16 Jahre alt und besucht die Sekundarschule Kirchbünt in Grabs. Dürr hat südafrikanische Wurzeln und ist seit 2015 Mitglied beim SC Flös. Er ist Clubrekordhalter über 50 Meter Rücken sowie 50 Meter Schmetterling (Kurzbahn). Er wird in Tenero über 100 Meter Delfin und 100 Meter Rücken an den Start gehen.

Marie Mamin ist 12 Jahre alt und besucht die International School Rheintal. Sie trainiert viermal pro Woche und ist erst seit Ende 2016 beim SC Flös. Vorher gehörte sie vier Jahre dem Verein Flying Fish in Kuala Lumpur (Malaysia) an. Sie wird in Tenero über 100 Meter Brust und 100 Meter Rücken teilnehmen.

Benjamin Menzi ist 14 Jahre alt und besucht die Sekundarschule in Buchs. Der angehende Kantonsschüler trainiert sechsmal pro Woche und wird sich in Tenero auf 100 Meter Brust und 200 Meter Brust konzentrieren. Er hat sich heuer bereits zum dritten Mal für die Teilnahme an der NSM selektioniert.

Noemi Wyss ist 14 Jahre alt und geht in die dritte Klasse des Liechtensteinischen Gymnasiums. Die Schaanerin trainiert siebenmal in der Woche, zweimal morgens vor dem Schulunterricht. Sie schwimmt seit 2011 beim SC Flös. An der NSM wird sie voraussichtlich über 100 Meter Freistil und 100 Meter Rücken starten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.