Fischart mit langer Rückenflosse

Die Äsche ist eine Fischart mit langen, festsitzenden Schuppen und kleinem Maul. Das auffälligste Merkmal ist ihre grosse Rückenflosse, deren längste Strahlen bei Männchen bis zur Fettflosse reichen können. Die Äsche riecht leicht nach Thymian, woher ihr lateinischer Name Thymallus kommt. (cal)

Drucken

Die Äsche ist eine Fischart mit langen, festsitzenden Schuppen und kleinem Maul. Das auffälligste Merkmal ist ihre grosse Rückenflosse, deren längste Strahlen bei Männchen bis zur Fettflosse reichen können.

Die Äsche riecht leicht nach Thymian, woher ihr lateinischer Name Thymallus kommt. (cal)

Aktuelle Nachrichten