Finanzchef ist zuversichtlich

BERN. Trotz der massiven Aufwertung des Frankens seit der Aufhebung des Mindestkurses durch die Nationalbank bleibt Serge Gaillard, Direktor der Eidgenössischen Finanzverwaltung, zuversichtlich. «Pendelt sich der Kurs in der Nähe von 1.

Drucken
Teilen

BERN. Trotz der massiven Aufwertung des Frankens seit der Aufhebung des Mindestkurses durch die Nationalbank bleibt Serge Gaillard, Direktor der Eidgenössischen Finanzverwaltung, zuversichtlich. «Pendelt sich der Kurs in der Nähe von 1.15 ein, wird sich das positive Konjunkturbild nur wenig verändern», sagt er. Die Gefahr einer Rezession sieht er nicht. (wo) • THEMA 13