Filmkommission sucht Ideen

Drucken
Teilen

Region St. Galler Geschichten und Schauplätze stehen im Fokus des kürzlich lancierten Ideenwettbewerbs der Filmförderung des Kantons St. Gallen. Bis Herbst 2017 sucht sie spannende und erfrischende Stoffe für die Förderung von Drehbuchvorlagen.

Professionelle Filmschaffende sind aufgefordert, bis 20. Oktober ihre Filmideen zu Papier zu bringen und beim Amt für Kultur des Kantons St. Gallen einzureichen. Der Wettbewerb steht allen offen; einzige Voraussetzung ist, dass die Geschichte ein bedeutendes st. gallisches Thema behandelt und/oder im Kanton St. Gallen spielt. Die Jury, die sich aus der aktuellen Filmkommission zusammensetzt, bestimmt vier Gewinnerinnen oder Gewinner. Diese erhalten je 15000 Franken für das Arbeiten am Treatment. Infos sind auf der Website der Kulturförderung des Kantons unter www.kultur.sg.ch zu finden. (pd)