Feuerwehr pumpte Keller aus

ALTSTÄTTEN. Zwischen 18.30 und 20.00 Uhr ging gestern Freitagabend im Raum Eichberg–Altstätten–Oberriet ein heftiges Gewitter mit Hagelschlag nieder. Wie die Kantonspolizei St. Gallen auf Anfrage des W&O mitteilte, mussten die Feuerwehren rund 40 Einsätze leisten.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Zwischen 18.30 und 20.00 Uhr ging gestern Freitagabend im Raum Eichberg–Altstätten–Oberriet ein heftiges Gewitter mit Hagelschlag nieder. Wie die Kantonspolizei St. Gallen auf Anfrage des W&O mitteilte, mussten die Feuerwehren rund 40 Einsätze leisten. Vor allem hatte sie diverse Keller auszupumpen, in die Wasser eingedrungen war. (ts)