Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Festivalsommer mit bekannten Bands im fabriggli

BUCHS. «Alle schimpfen über das schlechte Wetter, aber keiner tut etwas dagegen!» – Stimmt so nicht, denn am kommenden Samstag, 18. Juni, ab 19.30 Uhr, gibt es die Chance, höchstpersönlich etwas gegen den Schlechtwetter-Blues zu unternehmen.

BUCHS. «Alle schimpfen über das schlechte Wetter, aber keiner tut etwas dagegen!» – Stimmt so nicht, denn am kommenden Samstag, 18. Juni, ab 19.30 Uhr, gibt es die Chance, höchstpersönlich etwas gegen den Schlechtwetter-Blues zu unternehmen.

Mit SummerHits lanciert das Werdenberger Kleintheater fabriggli den Festivalsommer. Das bedeutet Livemusik, DJ, Tanz, Bar, Food und ausgelassenes Feiern. Mit Death by Chocolate stehen fünf Jungs aus Biel auf der Bühne, die mit ihrem Alternative Rock den Saal erzittern, die Beine ihres Publikums lockern und Bewegung in die Menge bringen werden. Und mit Kalles Kaviar werden liebe alte Bekannte begrüsst, die seit 20 Jahren mit ihrem Ska, Rocksteady und Reggae das Publikum in sommerliche Schwingungen bringen. Davor, dazwischen und danach packt DJ Mista Klegazz seine Vinylsammlung aus und begleitet durch die Nacht. Das «fabriggli» lädt ein zum «Kopfsprung mitten in den Musiksommer». (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.