FC Buchs startet auswärts gegen Schaffhausen

Drucken
Teilen

Fussball Der in die 2. Liga interregional aufgestiegene FC Buchs startet am 13. August mit einem Auswärtsspiel gegen Schaffhausen II in die neue Saison. Die weiteren Teams in der Gruppe 6 sind Dübendorf, Rüti ZH, Einsiedeln, Freienbach, Chur 97, Bazenheid, Winkeln, Uzwil, Frauenfeld, Kreuzlingen, Linth 04 und Wil 1900 II.

Trainingsbeginn für das Team von Cecco Clemente ist am 3. Juli. Mit Blick auf den Saisonbeginn absolviert der FC Buchs im Juli und Anfang August mehrere Testspiele. Am 14. Juli gastiert um 20 Uhr der FC Ruggell auf der Rheinau, eine Woche ­später spielen die Werdenberger daheim gegen den FC Balzers. Das Team aus der 1. Liga wird ein guter Prüfstein sein. Am 29. Juli reist Linth 05 an.

Und am 3. und 5. August spielt der FC Buchs vier Partien à 40 Minuten im Rahmen des Werdenberger Cups. (wo)

Aktuelle Nachrichten