Fasten – Loslassen und Neubeginn

Drucken
Teilen

Gretschins Fasten bedeutet auch: seine Sinne schärfen und eine Reise in die eigene innere Welt antreten. Das kann zu einer grundsätzlichen Erneuerung der Spiritualität und Lebenseinstellung führen. Am Dienstag, 7. Februar, um 19 Uhr, findet im Kirchgemeinderaum ein Vortrag von Daniel Hanselmann statt. Als Fastenleiter spricht er zum Thema «Fasten und Spiritualität – ein verborgener Schatz». (pd)