Fast automatisch ein gutes Resultat

REGION. Keine Partei hat auch nur annähernd eine so treue Wählerschaft wie die SVP. Die Auswertung der Wahlergebnisse der Werdenberger Kandidierenden in ihrem Wahlkreis macht dies deutlich. SVP-Wähler legen sehr häufig den unveränderten SVP-Wahlzettel in die Urne.

Merken
Drucken
Teilen

REGION. Keine Partei hat auch nur annähernd eine so treue Wählerschaft wie die SVP. Die Auswertung der Wahlergebnisse der Werdenberger Kandidierenden in ihrem Wahlkreis macht dies deutlich. SVP-Wähler legen sehr häufig den unveränderten SVP-Wahlzettel in die Urne. Bei einem Wähleranteil von nunmehr 35,8 Prozent ist somit allen SVP-Kandidaten fast automatisch ein gutes Wahlresultat gewiss. Und selbst die Stimmen, die von veränderten Listen kommen, stammen ihrerseits zum grössten Teil von veränderten SVP-Wahlzetteln. «Auswärts» holen die SVP-Kandidaten wenig Stimmen. Bei den anderen Parteien sieht dies teilweise ganz anders aus. (she) ? LOKAL 9