Familien-Koffermarkt im Schulhaus Türggenau

Salez Am Samstag, 12. November, von 10 bis 17 Uhr findet der 3. Familien-Koffermarkt im Schulhaus Türggenau in Salez statt. In grosszügigem Rahmen steht Koffer an Koffer, fantasievoll gefüllt mit Handgemachtem, das erste Mal auch ein gefüllter Kinderkoffer.

Drucken
Teilen

Salez Am Samstag, 12. November, von 10 bis 17 Uhr findet der 3. Familien-Koffermarkt im Schulhaus Türggenau in Salez statt. In grosszügigem Rahmen steht Koffer an Koffer, fantasievoll gefüllt mit Handgemachtem, das erste Mal auch ein gefüllter Kinderkoffer. Es gilt zu staunen und zu stöbern, sich zu begegnen und zusammen zu sein, familiär und regional. In bunter und fröhlicher Atmosphäre ist die Auswahl an Gebasteltem und Selbstgemachtem riesig und originell. «Mit Liabi selber g'macht», lautet so das Motto. Neben den verschiedenen Koffern dürfen Kinder in der Bastelecke von einer Spielgruppenleiterin betreut kreativ sein. Im «Bistro» werden vom Baditeam feine Gerstensuppe und lockende Kuchen angeboten.

24. Spielzeugbörse mit rund 200 Tischen

Buchs Am Sonntag, 13. November, von 10 bis 15 Uhr findet im Berufsschulzentrum bzb die 24. Spielzeugbörse statt. Es ist eine der grössten Spielzeugbörsen in der Schweiz. Auf knapp 200 Tischen werden 60 Ausstellerinnen und Aussteller eine breite Auswahl an Spielzeugen anbieten: Modelleisenbahnen, Modellautos, Lego, Ban-Bao, Playmobil, Lektüren, Puppen, Kinderspielsachen, Metallbaukästen, Blechspielzeug usw. Parkplätze stehen in genügender Zahl kostenlos zur Verfügung. Der Eintritt zur Spielzeugbörse ist für Kinder bis 16 Jahre gratis. Verpflegungsmöglichkeiten sind vorhanden. Interessierte Aussteller (auch Familien) können sich melden unter Telefon 079 445 67 60.

Aktuelle Nachrichten