Fall Salez nicht abgeschlossen

Drucken
Teilen

Salez Nach der Attacke auf Passagiere in einem Regionalzug bei Salez im August 2016 hatte die Staatsanwaltschaft angekündigt, die Untersuchung laufe weiter, obwohl der Täter tot sei. Nach Abschluss des Verfahrens werde das Ergebnis bekannt gegeben. So weit ist es nach wie vor nicht. Es seien noch Beweisanträge offen, teilt die Staatsanwaltschaft mit. Generell gehe die Information der Opfer oder nahen Angehörigen vor. Diese haben bereits Einsicht in die Ermittlungsergebnisse erhalten. (sda)7