Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fahrzeug brannte, Lenkerin betreut

Wegen der Rauchentwicklung und dem Feuerwehreinsatz musste die Autobahn für kurze Zeit gesperrt werden. (Bild: Kantonspolizei)

Wegen der Rauchentwicklung und dem Feuerwehreinsatz musste die Autobahn für kurze Zeit gesperrt werden. (Bild: Kantonspolizei)

Widnau Schock für eine 24-jährige Autolenkerin während ihrer Fahrt auf der Autobahn A13 von Widnau in Richtung Au. Am Samstag um 16.25 Uhr ist ihr Auto auf der Fahrt in Brand geraten und danach auf dem Pannenstreifen ausgebrannt. Wegen der starken Rauchentwicklung und dem Löscheinsatz der Feuerwehr musste die Autobahn für kurze Zeit total gesperrt werden. Die Autofahrerin wurde vom Notarzt ambulant behandelt. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.