EU-Spitzkehre bei der FPÖ

WIEN. Die FPÖ will von einem Austritt des Landes aus der Europäischen Union plötzlich nichts mehr wissen.

Merken
Drucken
Teilen

WIEN. Die FPÖ will von einem Austritt des Landes aus der Europäischen Union plötzlich nichts mehr wissen. Je mehr die Österreicher über die negativen Folgen des EU-Austritts der Briten erfahren, desto schwieriger wird es für die Freiheitlichen, die Wähler von einem ähnlichen Schritt zu überzeugen. Darauf deuten widersprüchliche Aussagen von Präsidentschaftskandidat Hofer und Parteichef Strache hin. (wo) ? AUSLAND 17