Erste Punkte für Wildhaus

SCHIESSEN. In der zweiten Runde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft im Kleinkaliber lieferten sich in der NLB Wildhaus und Lützelflüh ein Duell auf Augenhöhe. Letztlich entschieden die Toggenburger die Partie mit 1559:1556 für sich und sicherten sich die ersten Cup-Punkte.

Merken
Drucken
Teilen

SCHIESSEN. In der zweiten Runde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft im Kleinkaliber lieferten sich in der NLB Wildhaus und Lützelflüh ein Duell auf Augenhöhe. Letztlich entschieden die Toggenburger die Partie mit 1559:1556 für sich und sicherten sich die ersten Cup-Punkte. Grabs I holte sich in der 2. Liga den zweiten Sieg, genau gleich wie das zweite Team in der 4. Liga. (pd)