Erst Sieg, dann Niederlage

Drucken
Teilen

Volleyball Vor einer Woche fand der Match Werdana Buchs gegen Bonaduz statt. Im ersten Satz konnte sich Werdana einen Vorsprung erspielen. Diesen holte Bonaduz aber auf, und die beiden Teams waren gleichauf. Gegen Ende des Satzes machten die Buchser die entscheidenden Punkte und gewann somit diesen Satz mit 25:20. Im zweiten Satz lag Bonaduz vorn. Werdana legte einen Zacken zu und konnte aufholen. Auch diesen Satz gewannen sie mit 25:20. Im letzten Satz war Werdana so stark, dass sie den erspielten Vorsprung bis zum Schluss halten konnten und mit 25:15 siegten. Nicht ganz so gut lief es aber zwei Tage später. Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten VBC Galina III setzte es eine 1:3-Niederlage (18:25, 18:25, 25:14, 18:25) ab. Somit haben es die Buchserinnen verpasst, mit einem Sieg einen grossen Schritt Richtung Ligaerhalt zu machen. Der Vorsprung auf Galina beträgt nur noch drei Punkte. (pd)