Eröffnung ­Renaturierung

Merken
Drucken
Teilen

Buchs Übermorgen Samstag, den 24. Juni, wird der renaturierte Teilabschnitt des Werdenberger Binnenkanals offiziell eröffnet. Treffpunkt für die rund zwei­stündige Begehung unter fachkundiger Führung ist um 11 Uhr im Ochsensand. Dort werden unter anderen Regierungsrat Marc Mächler sowie Projektleiter Dominik Wäger und Beat Tinner, Präsident des Werdenberger ­Binnenkanal-Unternehmens, die vollendeten Arbeiten sowie die Vorzüge des Projekts erläutern. Anschliessend besteht die Möglichkeit, sich im Schützenhaus zu verpflegen. Mit der Renaturierung konnten ein natürlicher Bachlauf und ein attraktives Naherholungsgebiet für die Bevölkerung geschaffen werden. Der Abschluss und die Eröffnung der Renaturierung bilden einen Meilenstein in der über 130-jährigen Geschichte des Werdenberger Binnenkanal-Unternehmens. Die Begehung ist öffentlich und findet bei jeder Witterung statt. Eine beschränkte Anzahl an Parkplätzen ist in der Nähe vorhanden. Es wird empfohlen, mit dem Fahrrad anzu­reisen. (pd)