Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Erntedankgottesdienst in der Kirche Gretschins

Wartau Im Erntedank-Gottesdienst erstrahlt die Kirche Gretschins besonders geschmückt. Die Mesmerin Bethli Zogg übertrifft sich jeweils selbst mit immer neuen Ideen, wie sie die geernteten Gaben schön herrichten und präsentieren kann.

Wartau Im Erntedank-Gottesdienst erstrahlt die Kirche Gretschins besonders geschmückt. Die Mesmerin Bethli Zogg übertrifft sich jeweils selbst mit immer neuen Ideen, wie sie die geernteten Gaben schön herrichten und präsentieren kann. Die strahlenden und staunenden Augen der Besucher danken es ihr und ihren Helfern jedes Jahr. Umrahmt wird dieser Anlass von Jodelklängen. Anstelle eines Abendmahls wird eine Brotteilete gemacht. Der nächste Erntedankgottesdienst findet am Sonntag, 23. Oktober, um 9.30 Uhr in der Kirche Gretschins statt.

Einblick in Bewertung von Geflügel und Kaninchen

Grabs Der Ornithologische Verein Grabs lädt alle Interessierten ein, am Samstag, 22. Oktober, einen Einblick in die Bewertung von Geflügel und Kaninchen zu erhalten. Von 8 bis circa 14 Uhr sind alle herzlich auf den Marktplatz in Grabs eingeladen. Es werden rund 150 Stück Geflügel (Enten, Hühner) und 70 Kaninchen verschiedenster Rassen aufgeführt. Es besteht auch die Möglichkeit, direkt beim Züchter Tiere zu erwerben. Eine kleine Festwirtschaft ist vorhanden. Auf zahlreiches Erscheinen von interessierten Besuchern freut sich der OV Grabs.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.