Erlebnisreicher Wettkampf

Merken
Drucken
Teilen

Leichtathletik/Geräteturnen Am Sonntag, 21. Mai, findet in Walenstadt der Kantonalbank-Cup statt. Das OK des organisierenden TV Walenstadt sowie der Kreisturnverband St. Galler Oberland freuen sich, rund 360 Leichtathleten und 200 Geräteturner zu empfangen. Den Teilnehmern des Leichtathletikwettkampfes winkt neben dem sportlichen Erlebnis ein Startplatz beim Kantonalfinal des St. Gallischen Turnverbandes. Einige Vereine der Region haben sich eine Woche vorher beim Wartauer Cup in Trübbach vorbereitet und ihre Form getestet. Die Leichtathletik und das Geräteturnen ist bei Kindern, Jugendlichen und Vereinen mit ihren Leitern sehr aktuell und es wird ausgezeichnete Basisarbeit geleistet. Der Leichtathletik-Wettkampf besteht aus Sprint, Weitsprung und Wurf für die Jüngeren und zusätzlich einem 1000-Meter-Lauf ab Jahrgang 2007 und älter. Die ersten 33% qualifizieren sich für den Kantonalen Final vom 3. September in Au. Die Wettkampfgruppen sind nach Alterskategorien in der Leichtathletik und nach Niveaukategorien (K1 bis K4) eingeteilt. Die aktuellen Gruppeneinteilungen findet man unter www.ktvoberland.ch . Teilnehmer und Zuschauer erwartet ein spannender Wettkampftag mit vielen leuchtenden Kinderaugen. (pd)