Engagierte, mutige Bauersfrauen

Der Verein Landfrauen Sennwald-Lienz feierte zusammen mit vielen Gästen das 75-Jahr-Jubiläum mit einem gemütlichen, unterhaltenden Abend. Fröhlichkeit stand dabei im Vordergrund.

Hansruedi Rohrer
Merken
Drucken
Teilen
Souverän auch als Putzfrau: die Landfrauenpräsidentin Verena Signer-Ramsauer. (Bild: Hansruedi Rohrer)

Souverän auch als Putzfrau: die Landfrauenpräsidentin Verena Signer-Ramsauer. (Bild: Hansruedi Rohrer)

SENNWALD. Aktive und passive Mitglieder der Landfrauen Sennwald-Lienz, viele Gäste und auch Gratulanten erlebten die Jubiläumsfeier in der Mehrzweckhalle Zil, Sennwald, mit Unterhaltung, Nachtessen und viel Gemütlichkeit. Zu den unterhaltenden Gruppen gehörte die Jugendmusik Sennwald unter der Leitung von Roland Wohlwend. Sie spielte recht professionell und überbrachte somit das musikalische Geschenk für die Landfrauen. Ihren vitalen Auftritt hatte auch die Frauenriege Sennwald mit dem Aerobic-Team «Jane Fonda» und der Leitung von Anita Magdika.

Zu den humoristischen Elementen gehörten im Verlauf des Abends natürlich auch die drei Sketch-Auftritte von Anni Leuener und Brigitte Wohlwend. Die beiden waren einmal Präsidentinnen des jubilierenden Vereins. An diesem Jubiläumsabend zeigten sie sich aber von drei ganz anderen Seiten. Da waren sie einmal im WC-Geschäft mit Schwierigkeiten verwickelt, weil kein Papier mehr, und das andere Mal lieh sich die eine als alte Dame von der anderen das Gebiss aus zwecks Genuss eines guten Essens. Schliesslich handelte das dritte Stück von einer Verwechslung in einem Ehevermittlungsinstitut, in dessen Lokalitäten vorher eine Katzenhandlung war.

Mit 75 Jahren auf Kurs

Im Namen des kantonalen Bäuerinnenverbandes gratulierte Marianne Gschwend den Landfrauen zum Jubiläum. Vor 75 Jahren hätten initiative Frauen die Vereinigung gegründet zum Zweck der Abwechslung vom Alltag, sagte sie. «Denn es waren die Zeiten des Zweiten Weltkriegs.» Um ein stetes Jahresprogramm zu schaffen, brauche es einen guten Kapitän wie auch eine Mannschaft. «Neue Fahrgäste steigen zu, die Vereinsfahrt geht weiter», sagte Marianne Gschwend. Auch mit 75 Jahren seien die Landfrauen Sennwald-Lienz mit den derzeit 108 Mitgliedern noch auf Kurs. Und die kantonale Vertreterin wünschte eine weitere 75jährige Fahrt mit vielen spannenden Erlebnissen und einem unvergesslichen Vereinsleben.

Eine herzliche Gratulation kam auch von der politischen Seite, überbracht von Gemeindepräsident Peter Kindler. Die Vereine seien gerade heute wichtige Bestandteile der Gemeinschaft. Aber es sei die festzustellende Zeiterscheinung, dass heute ebenfalls andere Möglichkeiten von vermeintlichen Gemeinsamkeiten benutzt würden. «Deshalb geben die Vereine Gegensteuer.» Peter Kindler wünschte den Landfrauen weiterhin ein erfolgreiches Bestehen. «Ihr seid ja alle noch so jung, deshalb bin ich überzeugt, dass wir uns in 25 Jahren beim Hundertjährigen wiedersehen!»

Zusammen mit Vereinen

Verena Signer-Ramsauer, Präsidentin des Landfrauenvereins Sennwald-Lienz, betonte die gute Zusammenarbeit mit den anderen Dorfvereinen. So war noch der Turnverein Sennwald an diesem Abend für die Bewirtung zuständig, und der Verein «Eigenbrötler» bereitete das Nachtessen zu. «Aber ohne euch Frauen wäre alles nicht möglich gewesen», sagte die Präsidentin.

Sie blickte aber auch in die Anfänge des Vereins zurück. Am Anfang stand das Referat «Die Bäuerin und ihre Aufgaben» am 19. Februar 1941 anlässlich einer Interessentenversammlung. Am 7. März 1941 fand bereits die erste Versammlung mit 30 Frauen statt. Damit nahm ein reges Vereinsleben der Landfrauen den Anfang. Der W&O wird in einer späteren Alvier-Seite auf die Geschichte des Vereins zurückblicken.

Brigitte Wohlwend und Anni Leuener sorgten für humorvolle Augenblicke mit ihren Auftritten. (Bilder: Hansruedi Rohrer)

Brigitte Wohlwend und Anni Leuener sorgten für humorvolle Augenblicke mit ihren Auftritten. (Bilder: Hansruedi Rohrer)

Die Jugendmusik Sennwald überbrachte das musikalische Geburtstagsgeschenk.

Die Jugendmusik Sennwald überbrachte das musikalische Geburtstagsgeschenk.