Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Einzelne wechseln wieder auf Winterpneus

Buchs Viele Autofahrer liessen wegen des frühlingshaften Wetters in den vergangenen Wochen ihr Auto mit Sommerpneus ausrüsten. Sie wurden nun von den tiefen Temperaturen überrascht – und von winterlichen Strassenverhältnissen. Alfred Sulser von der Garage Sulser in Buchs schildert auf Anfrage des W&O, dass schon viele Autolenker die Pneus wechseln liessen. Er empfiehlt da­gegen, länger mit dem Aufziehen der Sommerreifen zu warten. Denn bei Temperaturen unter plus 7 Grad seien wegen der besseren Haftung Winterreifen ange­bracht – mit kalten Nächten müsse man weiterhin rechnen.

Er schildert, dass am Dienstag und Mittwoch einzelne Automobilisten, die bereits auf Sommerbereifung gewechselt hatten, wieder «Winterfinken» aufziehen liessen. Der Grund: Sie fuhren in den Süden, und auf den Strassen in der Höhe herrschten tiefwinterliche Bedingungen. (ts)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.