Einsprachen gegen Hangar

THAL. Insgesamt neun Einsprachen seien gegen den geplanten Neubau am Flugplatz Altenrhein eingegangen, wie SRF berichtet. Heute Mittwoch läuft die Einsprachefrist ab. Bei dem Fünf-Millionen-Projekt handelt es sich um einen Hangar, der zehn Flugzeugen Platz bieten soll.

Drucken
Teilen

THAL. Insgesamt neun Einsprachen seien gegen den geplanten Neubau am Flugplatz Altenrhein eingegangen, wie SRF berichtet. Heute Mittwoch läuft die Einsprachefrist ab. Bei dem Fünf-Millionen-Projekt handelt es sich um einen Hangar, der zehn Flugzeugen Platz bieten soll. Gegner befürchten vor allem mehr Fluglärm und eine zunehmende Umweltbelastung.

So seien Einsprachen von drei Privatpersonen, zwei Gewerbetreibenden, vom Verein gegen Fluglärm und vom Umweltverband WWF eingegangen. Weiter hätten die Ortsgemeinde Altenrhein und die Standortgemeinde Thal ebenfalls Einspruch erhoben. Letzterer geht es darum, eigene Wünsche anzubringen. Die Flugplatzbetreiber suchen nun das Gespräch. (mre)

Aktuelle Nachrichten