Eine zukunftsfähige Gesellschaft gestalten

BALZERS. Am Donnerstag, 27. August, um 19.30 Uhr erwartet alle Interessierten ein Impulsreferat und ein interaktiver Workshop von Michaela Hogenboom Kindle, in denen es um Nachhaltigkeit und anwendbare Vorgehensweisen in Organisationen sowie im Alltag geht.

Drucken
Teilen

BALZERS. Am Donnerstag, 27. August, um 19.30 Uhr erwartet alle Interessierten ein Impulsreferat und ein interaktiver Workshop von Michaela Hogenboom Kindle, in denen es um Nachhaltigkeit und anwendbare Vorgehensweisen in Organisationen sowie im Alltag geht. Der Anlass findet im Haus Gutenberg statt. Der Begriff Nachhaltigkeit ist in aller Munde, und viele können ihn mittlerweile nicht mehr hören. Die Referentin Michaela Hogenboom Kindle definiert ihn neu, zeigt Beispiele verschiedener Nachhaltigkeitskonzepte und Trends wie die Ökonomie des Teilens und erläutert, weshalb es jetzt dringlich ist, sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen.

Schlagerabend mit Nostalgie-Orgel

BUCHS. Am Freitag, 28. August, findet bei der Pizzeria City in der Bahnhofstrasse gegenüber dem Coop ein Musikabend statt. Zu hören sind: Evergreens, alte Schlagermelodien und Old Country. An der legendären Wersi-Nostalgie-Orgel spielt Pius Bamert. Begonnen wird um 19.30 Uhr.

Perlenschal selber herstellen

WEITE. Der Ökumenische Frauenverein Wartau bietet am Donnerstag, 3. September, unter der Leitung von Karin Theiler, Weite, einen Abendkurs an (18.30 bis ca. 22 Uhr), um selbst einen Perlenschal herzustellen. Jede Teilnehmerin kreiert ihren individuellen und passenden Perlenschal. Dieser schmückt, wärmt und hält Zugluft ab. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Das Mitbringen des persönlichen Lieblingsoberteils ist erwünscht, falls vorhanden ebenfalls eine Stoffschere. Anmeldung und Auskunft bis zum 31. August an Karin Stillhart Im Zagg 5, Fontnas, 081 783 32 66, fvwkarin@ yahoo.com.