Eine spannende Kirchen-Lesenacht

Merken
Drucken
Teilen

Wartau Kürzlich verwandelt sich an einem Abend die Kirche Gretschins in einen Ort mit vielen ­Büchern und Schlafplätzen. Voller Spannung erwarteten die Kinder mit Lieblingsbüchern im Gepäck das Eintreten der Dunkelheit. Mit Spielen und Singen, gemeinsamem Pizzaessen lernten sie sich kennen und erkundeten die Kirche. Sie hörten die Geschichte vom Geheimnis und warum man Gott nicht sehen kann. Es wurde erzählt und gelesen, bis die Augen zufielen. Als es endlich ganz dunkel war, erschienen verschiedene Schattenspiele an der Kirchendecke. Auch für die jugendlichen Teamer war es spannend. Ihnen gilt der Dank. (pd)