Eine Bühne für junge Talente

VADUZ. Seit dem Jahr 2003 bieten die Podium-Konzerte eine Bühne für junge musikalische Talente. Immer wieder waren auch junge Musikerinnen und Musiker aus der Region Teil der beeindruckende Serie. Bis Juni stehen nun wieder sechs Konzerte an.

Drucken
Teilen

VADUZ. Seit dem Jahr 2003 bieten die Podium-Konzerte eine Bühne für junge musikalische Talente. Immer wieder waren auch junge Musikerinnen und Musiker aus der Region Teil der beeindruckende Serie. Bis Juni stehen nun wieder sechs Konzerte an.

Ein Musiker kann stundenlang zu Hause üben, aber nichts ersetzt die Übung und Routine, die ein Auftritt vor Publikum gibt. Davon ist Graziano Mandozzi, Mitbegründer der Podium-Konzerte, überzeugt. Daher bietet die Konzertreihe seit vielen Jahren jungen Talenten die Möglichkeit, sich dem Publikum im Vaduzer Rathaussaal zu präsentieren und dabei wichtige Erfahrungen zu sammeln, wie er am Mittwoch an der Medienkonferenz in Vaduz sagte.

Auf der Bühne stehen dieses Jahr Fabian Jin (Flöte), Jakob Neyer (Violoncello), das Ensemble Eberle 4 mit Marie-Christine Eberle (Violine), Constantin Eberle (Violine), Christina Scap (Viola) und Hannah Eberle (Violoncello), das Trio Millennium mit David Kessler (Violine), Moritz Huemer (Violoncello) und Gabriel Meloni (Klavier) sowie Rahel Neyer (Violine). (wo)

Aktuelle Nachrichten