Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Eindrücklicher NLA-Saisonstart

Grabs Noch im letzten Herbst unterlag der Squashclub Grabs auswärts dem Squash Rackets Club Vaduz klar mit 0:4. Mit derselben Mannschaft ging es am Donnerstagabend zum NLA-Saisoneröffnungsspiel erneut ins Ländle – und wieder setzte es ein 0:4 ab.

Grabs Noch im letzten Herbst unterlag der Squashclub Grabs auswärts dem Squash Rackets Club Vaduz klar mit 0:4. Mit derselben Mannschaft ging es am Donnerstagabend zum NLA-Saisoneröffnungsspiel erneut ins Ländle – und wieder setzte es ein 0:4 ab. Mit dem feinen Unterschied, dass dieses Mal die Vaduzer das Nachsehen hatten. Den Wilhelmi-Brüdern gelangen Drei-Satz-Erfolge, mehr zu kämpfen hatten Aqeel Rehman und Rudi Rohrmüller. Am Ende hatten in den Duellen der ausländischen Spieler die Grabser die Nase vorn. (kuc) 31

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.