Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein Mittagstisch für die Senioren

Was Wann Wo

RäfisDer Mittagstisch für Senioren findet am 1. März im Kirchgemeindehaus Räfis statt. Man melde sich bei Margrit Birchmeier an, Telefon 077 442 75 85. Für den Fahrdienst ist Annemarie Heeb zuständig, Tel. 079 546 94 88. Türöffnung ist um 11.30 Uhr.

Philipp Fankhauser im Alten Kino Mels

MelsPhilipp Fankhauser ist einer der renommiertesten Schweizer Bluesmusiker, der auch im Ausland Erfolg hat. Am Samstag, 3. März, um 21 Uhr gastiert er im Alten Kino in Mels. Im Dezember ist sein neustes, insgesamt 15. Album «I’ll Be Around» erschienen, das Fankhauser mit seiner äusserst talentierten Band live in den legendären Malaco-Studios in Jackson, Mississippi, einspielte. Es präsentiert einen gereiften, sicheren und sehr relaxten Philipp Fankhauser. Die Musik ist neu, aber eben nicht nur. Es ist ein Bluesalbum, aber eben auch ein Soulalbum. Es ist irgendwie retro, aber doch sehr modern und aktuell. Aber vor allem ist es authentisch und aus einem Guss.

Vielseitiges Quartett im Jazzkeller

Sargans Das «The Hartmann Sutter Quartett» ist am Freitag, 2. März, um 20.30 Uhr im Sarganser Jazzkeller im Zunfthaus zum Löwen zu Gast. Jan Hartmann lebt und spielt auf seiner Blues Harp Boogie, Blues, Rock’n’Roll, Jazz und Folk. Er begleitet stimmungsvoll und mischt mit seinen Soli den Raum auf. Ben Suter entdeckt elfjährig die Gitarre und wird ein gefragter Musiker mit unverkennbarem Ton und grossartigem Timing. Die beiden ergänzen sich als musikverrücktes Blues-Paar und frönen den Blues «with body and soul». Mit viel Feingefühl und Rafinesse, mit Bluesharp, Gitarre, Pauke, Rassel, Tambourine und Stimme zelebrieren die beiden zusammen mit ihren Mitmusikern im Quartett die variantenreichen Formen des Blues. Tief, expressiv und bewegend, im wahrsten Sinne des Wortes.

Pizolbahnen verlängern das Nachtskifahren

WangsBeste Schneeverhältnisse ermöglichen die Verlängerung des Nachskifahren und Nachtschlitteln am Pizo. Das Nachtskifahren und Nachtschlitteln von Furt bis Maienberg, wird neu jeden Freitag auch nach dem 2. März angeboten.

Bibelstunde zur Jahreslosung 2018

Grabserberg Die evang. Kirchgemeinde Grabs–Gams lädt am Mittwoch, 28. Februar, von 20 bis zirka 21 Uhr alle Interessierten zu der Bibelstunde im Schulhaus Grabserberg ein. Diesmal steht die Jahreslosung 2018 (Offenbarung 21,6) im Mittelpunkt. Natürlich sind auch die Bewohner vom Dorf und der Umgebung herzlich willkommen. Fahrdienst: Martin Nägele ab Kirchgemeindehaus Grabs, 19.40 Uhr.

Literatursalon mit Autorin Doris Büchel

Vaduz Am Freitag, 2. März, findet um 19.30 Uhr in der Liechtensteinischen Landesbibliothek in Vaduz der 21. Literatursalon statt. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, literarischen Newcomern die Chance zu geben, neben bereits etablierten Autorinnen und Autoren aufzutreten. Dabei soll dem Publikum eine abwechslungsreiche Palette an Texten geboten werden. Es lesen Benita Batliner, Doris Büchel, Anna Ospelt und Hans-Jörg Rheinberger aus ihren Werken.

Hardcore und Punk im Krempel

Buchs Am Samstag, 3. März, ab 21 Uhr findet im Krempel der Anlass «Bux Rox» statt. Freitag, 2. März, findet er um 19 Uhr statt. Im Zentrum stehen Punk, Hip-Hop, Metal und Crossover. Es spielen die Bands Crossed, The Sublinguals (Band aus dem Werdenberg und Sarganserland) sowie Global Disorder.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.