Ein Konzert mit 13 Trompeten

Drucken
Teilen

Buchs «Trompetata 2017» heisst das Konzert in der katholischen Kirche Buchs mit 13 Trompeten, E-Piano und E-Bass. Der von Musikpädagoge und Konzerttrompeter Kurt Rothenberger seit 2004 veranstaltete Anlass beginnt am Samstag, 18. Februar, um 18 Uhr. Der Eintritt dazu ist frei, Kollekte.

Das Programm des besonderen Anlasses besteht jedes Jahr aus verschiedenen Stilrichtungen und wird von Kurt Rothenberger zusammengestellt. Die Werke werden von ihm zu diesem Anlass für die verschiedensten Besetzungen speziell arrangiert oder gar komponiert. Solistische Einlagen mit Orgelbegleitung oder Duett- bis Tuttibesetzung garantieren, aufgelockert durch unterschiedliche Raumpositionen der Musiker, einen hochstehenden, abwechslungsreichen Konzertgenuss. (pd)