Ehrung langjähriger Pro-Senectute-Mitarbeiterinnen

Drucken
Teilen
Marianne Scheuss und Anni Galbier (von links) wurden geehrt. (Bild: PD)

Marianne Scheuss und Anni Galbier (von links) wurden geehrt. (Bild: PD)

Region Der diesjährige Ausflug von Pro Senectute wurde genutzt, um sich bei den sozialengagierten Mitarbeiterinnen der Haushilfe und des Mahlzeitendienstes zu bedanken. Ihr grossartiger Einsatz bei älteren und auch jüngeren Mitmenschen ermöglicht trotz Einschränkungen in einer hohen Lebensqualität zu Hause zu wohnen. Auf dem Programm stand eine Schifffahrt nach Quinten und eine Führung im Versuchsstollen Hagerbach. Bei dem anschliessenden Abendessen wurden die anwesenden Jubilarinnen geehrt. Für fünf Jahre wurden Antonella Manco, Marianne Scheuss, Doris Frischknecht, Patricia Kessler, Eva Wüst, Monika Koller, Agnes Waldner, Erika Flammer und Vreni Eggenberger geehrt. Für 10 Jahre konnte Anni Galbier, für 15 Jahre Hilda Gillmann und für 25 Jahre Mitarbeit Pia Albrecht geehrt werden. (pd)

Aktuelle Nachrichten