Ehrfürchtig hörten die Kinder dem Samichlaus zu

Drucken
Teilen
Jedes Kind erhielt vom Samichlaus ein Geschenk. (Bild: PD)

Jedes Kind erhielt vom Samichlaus ein Geschenk. (Bild: PD)

Sevelen Mit Vorfreude und voller Tatendrang marschierten die über 100 Personen der Spielgruppe Flohkiste und Muki Sevelen vergangene Woche in Richtung Plankenboden. Mit der selbstgebastelten Laterne in der Hand und seinem «Gspänli» an der Seite war der Weg im Nu zurückgelegt. Oben am Lagerfeuer angekommen, stieg die Spannung noch mehr. Da – plötzlich kam der Samichlaus aus dem Wald, in Begleitung von Schmutzli und Esel.

Mit grosser Ehrfurcht standen die Kinder vor dem Samichlaus und hörten gut zu, was er ihnen zu sagen hat. Die gelernten Sprüchli konnten endlich vorgetragen werden. Als Belohnung für das Bravsein und das regelmässige Erscheinen in der Spielgruppe und im Muki erhielt jedes Kind ein Geschenk.

Mit Wienerli und Brot und einer heissen Tasse Punsch verpflegten sich die Kinder mit ihren Eltern. Es war ein wunderschöner Abend mit vielen strahlenden Kinderaugen. (pd)

Aktuelle Nachrichten