Durch Fenster in Büro eingebrochen

Grabs Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen ist eine unbekannte Täterschaft in zwei Geschäftsräumlichkeiten an der Ochsensandstrasse eingebrochen. Die erste Räumlichkeit wurde durch ein aufgehebeltes Fenster betreten. Die Täterschaft entwendete über hundert Franken Bargeld.

Drucken
Teilen

Grabs Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen ist eine unbekannte Täterschaft in zwei Geschäftsräumlichkeiten an der Ochsensandstrasse eingebrochen. Die erste Räumlichkeit wurde durch ein aufgehebeltes Fenster betreten. Die Täterschaft entwendete über hundert Franken Bargeld. Die zweite Geschäftsräumlichkeit wurde einerseits ebenfalls durch ein aufgehebeltes Fenster betreten. Gestohlen wurde das Geld aus einer Kaffeekasse. Um zu weiteren Räumlichkeiten zu gelangen, schlug die Täterschaft anschliessend von aussen ein Fenster im Obergeschoss ein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich in beiden Fällen auf mehrere tausend Franken. Die Kantonspolizei geht davon aus, dass zweimal dieselbe Täterschaft am Werk war. (wo)