Dürr behält die Nerven

Schiessen Der Gamser Christoph Dürr sorgte an den Schweizer Meisterschaften in Thun am Sonntag für einen sehr erfolgreichen Abschluss seiner Juniorenzeit. Mit über 7 Punkten Vorsprung holte er den Juniorentitel in der Dreistellung 50 Meter.

Merken
Drucken
Teilen

Schiessen Der Gamser Christoph Dürr sorgte an den Schweizer Meisterschaften in Thun am Sonntag für einen sehr erfolgreichen Abschluss seiner Juniorenzeit. Mit über 7 Punkten Vorsprung holte er den Juniorentitel in der Dreistellung 50 Meter. Zudem gewann er die Kategorie Liegend mit 0,2 Punkten Vorsprung auf Manuel Lüscher (Ennetbürgen).

Die Gamserin Martin Kaiser holte Bronze in der Dreistellung Juniorinnen (3x20), nach Rang 6 in der Qualifikation. Auch Rebecca Pleithner aus Grabs verbesserte sich im Final: Nach Rang 8 in der Qualifikation wurde sie schliesslich starke Siebte. (ts)