Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Dreister Betrug per Telefon

Liechtenstein Eine unbekannte Täterschaft hat bei einer Geschäftsfiliale angerufen uns sich als Mitarbeiter der Zentrale in der Schweiz ausgegeben. Es hiess, dass die im Geschäft zum Verkauf stehenden Guthabenkarten (wie z. B. iTunes oder Google Play) einen Fehler hätten und es wurden mehrere Codes für diese Karten verlangt. Da die angezeigte Telefonnummer mit der richtigen Nummer der Geschäftszentrale übereinstimmte, wurde kein Verdacht geschöpft und die Codes herausgegeben. Bei einem Rückruf am selben Tag stellte sich heraus, dass es sich um einen Betrug handelte und der Anruf nicht von der Zentrale stammte. Es entstand ein Vermögensschaden von mehreren tausend Franken. Die Landespolizei rät Unternehmen, bei einem verdächtigen Anruf, bei welchem eine andere Vorgehensweise wie üblich an den Tag gelegt wird, skeptisch zu sein und auf die bekannte Telefonnummer zurückzurufen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.