Drei verdiente Samariter wurden geehrt

Drucken
Teilen
Annemarie Senn (SV Buchs, Ehrung für 50 Jahre Aktivmitgliedschaft), Jonas Fischer (SV Gams) und Doris Deuring (SV Grabs). (Bild: PD)

Annemarie Senn (SV Buchs, Ehrung für 50 Jahre Aktivmitgliedschaft), Jonas Fischer (SV Gams) und Doris Deuring (SV Grabs). (Bild: PD)

Region Im Rahmen der Dele­gier­tenversammlung des Samariterverbandes Kanton St. Gallen und Fürstentum Liechtenstein, welche vom Samariterverein Wil organisiert wurde, durfte die Verbandspräsidentin Ursula Forrer kürzlich nach speditiver Erledigung der Sachgeschäfte 17 Samariter ehren. Sie erhielten für ihren grossen ehrenamtlichen Ein­satz – 25 Jahre Aktivmitglied oder 15 Jahre Vorstandsarbeit – unter feierlicher Umrahmung die ­Henry-Dunant-Medaille überreicht. Aus der Region Werdenberg waren unter den Geehrten Annemarie Senn (SV Buchs), ­Jonas Fischer (SV Gams) und ­Doris Deuring (SV Grabs). (pd)