Drei Turnvereine mit Note über 28

REGION. Eine Woche nach dem Rheintaler Turnfest in Gams zog es drei Werdenberger Turnvereine erneut an ein grosses Fest. Der STV Sennwald reiste bis ins Berner Oberland, in Thun fand das Berner Kantonalturnfest statt.

Drucken
Teilen

REGION. Eine Woche nach dem Rheintaler Turnfest in Gams zog es drei Werdenberger Turnvereine erneut an ein grosses Fest. Der STV Sennwald reiste bis ins Berner Oberland, in Thun fand das Berner Kantonalturnfest statt. Die Sennwalder trotzten dem Regen und wurden mit der Note 28,05 in ihrer Stärkeklasse Zwölfter. Am Regionalturnfest in Wetzikon stellten die Turnvereine aus Buchs und Weite ihre ausgezeichnete Form erneut unter Beweis. In ihren Stärkeklassen erreichten die Vereine jeweils Platz zwei mit hohen Gesamtnoten: Buchs erreichte eine 28,41. Weite freute sich über eine 28,69. (pd) ? LOKALSPORT 23