Drei-Länder-­Kabarett

Drucken
Teilen

Schaan Vom 28. bis 30. Sep­tember startet das Kabarett- und ­Comedy-Programm des TAK mit einem «3 Länder Festival»: Am Donnerstag, 28., eröffnet Oropax, das bekannte und schamlose Feuerwerk-Comedy-Duo aus Deutschland, mit ihrem Programm «Faden und Beigeschmack». Das Chaos-Theater präsentiert die schönsten Inhaltsstoffe der E-Wollution und häkelt dabei in Wollby-Surround. Lorenz Keiser (Schweiz) kommt am Freitag, 29., und redet in «Matterhorn Mojito» einmal mehr über alles, was ist, was sein könnte, und was noch kommen wird. Ein intelligenter satirischer Kabarett-Abend. Der Auftritt des Vorarlberger Markus Linder «Best of …» am Samstag, 30. September, hat neben seinem hohem Unterhaltungswert auch eine TAK-historische Besonderheit: Mit den legendären «Wühlmäusen», in den 70er-Jahren eng verbunden mit dem Schaaner «Kabarett Kaktus», war Markus Linder als Kind bei zahlreichen Gastspielen hinter den Kulissen im TAK dabei. Nun ist der Blues-Man und Musik-Comedian zum ersten Mal live im TAK zu erleben. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 20.09 Uhr im TAK. (pd)