Die VAT feierte mit Feuer und Flamme

HAAG. Unter dem Motto «Wir sind Feuer und Flamme» feierte die VAT ihr 50-Jahr-Jubiläum. Am Freitag waren die Unternehmensleitung und Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie die Nachbarn bei der Jubiläumsgala geladen. Am Samstag feierte die VAT mit den Familien der Mitarbeitenden.

Merken
Drucken
Teilen

HAAG. Unter dem Motto «Wir sind Feuer und Flamme» feierte die VAT ihr 50-Jahr-Jubiläum. Am Freitag waren die Unternehmensleitung und Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie die Nachbarn bei der Jubiläumsgala geladen. Am Samstag feierte die VAT mit den Familien der Mitarbeitenden.

Zum Feuer auch Wasser

Während der Feuerkünstler Christian Ziegler mit einer zündenden Show für buchstäblich heisse Momente sorgte, trat Marion Büchel als Wasserakrobatin in Erscheinung und war wahrlich eine kühlende Erfrischung.

In seiner Rede sagte Regierungsrat Willi Haag, das Feuer zu entzünden, sei ja das eine. Dieses Feuer weiterzuentwickeln, aber das andere. «Wir dürfen im Kanton stolz sein, hier in Haag ein so erfolgreiches, internationales Unternehmen zu haben. VAT-Verwaltungsratspräsident Horst Heidsieck strich zwei Meilensteine in der VAT-Geschichte hervor: die Gründung am 16. Juni 1965 durch Siegfried Schertler sowie das Jahr 2014, in welchem mit dem Eigentümerwechsel ein neues Kapitel bei der VAT begann. (ht) • LOKAL 7