Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Seveler Behörden informieren

Der Seveler Weihnachtsmarkt findet am 3. Dezember statt. (Bild: PD)

Der Seveler Weihnachtsmarkt findet am 3. Dezember statt. (Bild: PD)

Gemeinderatsverhandlungen vom 23. Oktober 2017

Allerheiligen; Rathaus, Werkhof und Entsorgungsstelle geschlossen

Die Gemeindeverwaltung, der Werkhof und die Entsorgungsstelle bleiben an Allerheiligen, 1. November 2017, geschlossen. Am Dienstag, 31. Oktober 2017, ist Schalterschluss um 16 Uhr. Bei Todesfällen erhalten Sie unter Telefon 081 750 11 20 weitere Auskünfte.

Umfrage zur Innen­entwicklung – machen Sie mit – Ihre Meinung ist wichtig!

Aufgrund des neuen Planungs- und Baugesetzes, welches per 1. Oktober 2017 in Kraft getreten ist, muss auf Stufe Gemeinde die Ortsplanung revidiert werden. Das heisst, dass die Rahmen­nutzungspläne (Zonenplan und Baureglement) vollständig überarbeitet werden müssen. Der ­Gemeinderat hat das Büro Stritt­matter Partner AG, Raum­planung & Entwicklung, St. Gallen ausgewählt, uns dabei zu unterstützen und das nötige Fachwissen einzubringen. Das Vorgehenskonzept wird bis Ende Jahr erarbeitet. Für die Mit­sprache der Bevölkerung wird per Anfang 2018, wenn die eigent­lichen Arbeiten beginnen, eine Begleitgruppe gebildet.

Wichtig ist es dem Gemeinderat, die Bevölkerung möglichst früh in diesen herausfordernden Prozess mit einzubeziehen. Deshalb hat er in einem ersten Schritt zusammen mit Strittmatter Partner AG eine Umfrage zur Innenentwicklung bereitgestellt und bittet die Bevölkerung, daran teilzunehmen. Die Umfrage kann on­line bis 17.11.2017 von der Homepage www.sevelen.ch herunter­geladen oder direkt aus­gefüllt wer­den sevelen.findmind.ch .

Interessierte Einwohner, die keinen Online-Zugang haben, können die Umfrage physisch bei der Gemeinderatskanzlei ab­holen und auch dort ausgefüllt bis spätestens am 17.11.2017 wieder abgeben.

Der Gemeinderat hofft auf eine grosse Beteiligung an der Umfrage.

Bürgerversammlung (Budget 2018)

Am Dienstag, 28. November 2017, findet um 20 Uhr im Gemeindesaal (vis-à-vis Rathaus) die Bürgerversammlung zum Budget 2018 statt. Ab 10. November 2017 ist die Budgetbroschüre zum Herunterladen als PDF auf der Homepage verfügbar. Ab diesem Datum ist sie auch bei der Kanzlei (Büro Nr. 11, 1. Stock) im Rathaus in kleiner Auflage erhältlich. Falls Sie ein gedrucktes Exemplar wünschen, können Sie es per E-Mail bei o.loher@sevelen.ch oder auch telefonisch unter Telefon 081 750 11 24 bestellen.

Arbeitsvergabe

Der Teilabschnitt «Bahnweg Süd», ab Kreuzung Chessiweg bis Sturmweg (bis Haus Mercoli), ist in schlechtem Zustand. Die Strecke weist ganzflächige und tiefe ­Risse auf. Die Arbeiten für die Belagserneuerung Bahnweg Süd wurden an Cellere AG, Bahnhofstrasse 24, 8887 Mels, vergeben.

Handänderungen

Nr = Grundstücknummer ME = Miteigentum GE = Gesamteigentum StWE-WQ = Stockwerkeigentums- Wertquote

• Spitz-Haussener Liselotte, Sevelen, an Heimberg Thomas, Sevelen, Nr. 2345 auf Hof, 950 m2, Gebäude, Gartenanlage, übrige befestige Fläche, Wohnhaus und Scheune

• Petrillo-Hofstetter Ugo Winston und Patricia, Sevelen, ME je zu 1/2, an Neuhaus-Heule Erich Eduard und Nadja Bernadette, Grabs, je 1/2 ME an Nr. 2588 an der Wiesenstrasse 3, 635 m2, Gebäude, Gartenanlage, übrige befestigte Fläche und Wohnhaus

• MAGOJA GmbH, Chur, an Castelberg Sandro Rico Antonio, Sargans, Nr. 20036 im Ross­fueter 1, StWE-WQ 70/1000 (3?-­Zimmer-Wohnung)

• Vetsch-Eggenberger Rosa Katharina, Buchs, an Vetsch-Eggenberger Kurt, Buchs, 1/2 ME an Nr. 2337 auf Platten, 1717 m2, Ge­bäude, Gartenanlage, Wald, fliessendes Gewässer und Ferienhaus

• Vetsch-Eggenberger Kurt, Buchs, an Vetsch-Eggenberger Rosa Katharina, Buchs, 1/2 ME an Nr. 2335 auf Platten, 1358 m2, Acker/ ­Wiese/Weide und Nr. 2336 auf Platten, 1391 m2, Gebäude, Gartenanlage, Wald, fliessendes Gewässer und Ferienhaus

• Spitz Immobilien AG, Sevelen, an Politische Gemeinde Sevelen, Sevelen, ab Nr. 456 an Nr. 1338 an der Guschastrasse, 64 m2, Gartenanlage, Trottoir, übrige befestigte Fläche

• Baumgartner-Zobrist Ernst, Erbengemeinschaft, Sevelen, an Zogg-Baumgartner Maja, Buchs SG, Nr. 20245 an der Bahnhofstrasse 37, StWE-WQ 28/1000 (3?-Zimmer-Wohnung)

• van de Wiel-Emmen Marinus Godefridus Johannes und Ivonne Antonia Adriana, Sevelen, ME zu 1/2, an Meledjiev-Panciuc ­Philip Dontchev und Raluca-­Felicia, Buchs, je 1/2 ME an Nr. 58 an der Briggla 22, 895 m2, Ge­bäude, Gartenanlage und Wohnhaus

• Vetsch-Eggenberger Rosa Katharina, Buchs, an Vetsch Petra, Zürich, Nr. 2335 auf Platten, 1358 m2, Acker/Wiese/Weide und Nr. 2336 auf Platten, 1391 m2, Ge­bäude, Gartenanlage, Wald, fliessendes Gewässer und Ferienhaus

• Bewito GmbH, Altstätten, an Tamarc GmbH, Zollikon, Nr. 881 an der Felsengass, 558 m2, Gebäude, Gartenanlage und Scheune

Gratulationen

Im Monat November werden folgende Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Sevelen

80 und mehr Jahre alt:

• Schwendener-Fetz Maria, Bahnhofstrasse 31; 90 Jahre am 7.11.

• Staub-Albertin Jakob, c/o Altersheim Gärbi, Gärbistrasse 8; 90 Jahre am 12.11.

• Bodenmann-Vetsch Alice, Almeisliweg 8; 81 Jahre am 14.11.

• Schäpper-Stucki Irene, Gärtli­strasse 20; 93 Jahre am 19.11.

• Eicher-Fiori Alex, Galstrammweg 10; 83 Jahre am 19.11.

• Grimm-Steiner Willi, Ackerweg 5; 80 Jahre am 22.11.

• Ghéczy-Orosz Ivan, Wiesli­graben 1656; 87 Jahre am 27.11.

• Nisple-Hagmann Alice, c/o Haus Wieden, Wiedenstrasse 44, 9470 Buchs; 91 Jahre am 27.11.

• Spitz Leonhard, c/o Altersheim Forstegg, Forstegg 1, 9466 Sennwald; 81 Jahre am 29.11.

Wir gratulieren den Jubilierenden aus Sevelen herzlich und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.

Aus weiteren Institutionen

Nachmittagswanderung in und um Sevelen – ­Donnerstag, 2. November 2017

Am Donnerstag, 2. November 2017, findet die Nachmittagswanderung von Sevelen aktiv 60plus statt. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr bei jeder Witterung beim Werkhof Toldo, Glath. Die Wanderung dauert circa 2 Stunden und verläuft über Glath–Valnätscha–Rans–Valsstrasse–Valcup–Valcup­weg–Plattengass–Glath. Eine Einkehr gibt es im Vereins-Zirba­stübli Sevelen, St. Ulrich. Mitzunehmen sind dem Wetter entsprechend feste Schuhe und eventuell Wanderstöcke. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auskünfte erhalten Sie bei Hans Tobler, Telefon 081 785 19 00. Alle wanderfreudigen Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren sind herzlich eingeladen!

Referat von ­Peter ­Eggenberger, ­Wildhüter – Donnerstag, 9. November 2017

«Luchs, Wolf, Bär; die Rückkehr der Grossraubtiere» – Referat von Herrn Peter Eggenberger, Wildhüter a. D., Grabs. Das Referat findet am Donnerstag, 9. No­vember 2017, um 14 Uhr im Gemeindesaal Drei Könige (vis-à-vis Rathaus) statt. Anschliessend offeriert Sevelen aktiv 60plus Kaffee und Kuchen. Auskünfte erhalten Sie bei Hans Tobler via Telefon 081 785 19 00. Alle interessierten Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen.

Papiersammlung – ­Dienstag, 28. November 2017

Die Primarschule Sevelen führt am Dienstag, 28. November 2017, ab 7.30 Uhr im Gebiet Dorf–Rans/Oberräfis–Glat–St. Ulrich–Ober Zweyrank–Hüseren eine Papiersammlung durch. Die Bevölkerung wird gebeten, das Papier maximal 20 Zentimeter hoch gebündelt, gut verschnürt und gut sichtbar (keine Plastik­säcke, Folien, Kartonschachteln oder Abfall) frühestens am Vorabend bei den Kehrichtsammelstellen bereitzustellen. Papier in Säcken oder anderen verschlossenen Behältnissen kann nicht mitgenommen werden.

Seveler Weihnachtsmarkt – Sonntag, 3. Dezember 2017

Die Gemeinde Sevelen führt am Sonntag, 3. Dezember 2017, von 11 bis 19 Uhr den 17. Seveler Weihnachtsmarkt durch. Der dies­jährige Markt findet auf dem Parkplatzareal des Gemeindesaals (vis-à-vis Rathaus) statt.

Besonderer Ausflug zum Jubiläum der freiwilligen Mitarbeitenden – Rückblick

Vor zehn Jahren wurde im Spital Grabs der Freiwilligendienst Idem (Im Dienste eines Menschen) gestartet. Seither kümmern sich in den Spitälern Altstätten, Grabs und Walenstadt regelmässig Freiwillige um das Wohl der Patientinnen und Patienten und unterstützen dadurch die Mitarbeitenden. Zum Jubiläum gab es ein ganz besonderes Dankeschön.

Täglich sind die Idem-Teams im Einsatz, um den Patientinnen und Patienten den Spitalalltag durch Besuche erfreulicher zu gestalten oder sie während der Mahlzeiten zu unterstützen. Auch die Blumenpflege und viele andere Aufgaben werden von den derzeit 43 Freiwilligen mit viel Engagement übernommen.

Trotz der langjährigen Tätigkeit vieler Idem-Mitarbeitenden gibt es immer wieder freie ­Stellen. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 079 752 46 36 melden und auf www.srrws.ch/idem Ge­naueres über den Freiwilligendienst erfahren.

Energiespartipp

Senken Sie nachts Ihre Raumtemperatur um bis zu fünf Grad. Das ist umweltbewusst und wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.