Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Natur im Fokus der Kamera

St. Gallen Von Wölfen im Hochland bis zu Superhelden auf sechs Beinen – im Zentrum des Natur- und Tierfilmfestivals 2018 stehen die Vielfalt der Natur und ihre Schönheit, aber auch deren Gefährdung. Unter den 26 Filmen sind die Preisträger des internationalen Filmfestivals «NaturVision». Bereits zum neunten Mal findet der Anlass im Naturmuseum St. Gallen statt. Für zwei Tage verwandeln sich die beiden Säle des Neubaus an der Rorschacher Strasse in Kino-Räumlichkeiten, in denen insgesamt 26 Filme mit Bezug zu den Themen Natur, Tier, Umwelt und Nachhaltigkeit zu sehen sind. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.