Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die nächste Generation lebt die Integration vorbildlich vor

TRÜBBACH. Am Freitag fand bei strahlendem Wetter der traditionelle Sporttag der Oberstufe Wartau am OZ Seidenbaum statt. Da das Wetter im Herbst nicht mitgespielt hatte, wurde der Sporttag in diesem Schuljahr auf den Frühsommer verschoben.
Am Ende des Sporttages strahlten die Schülerinnen und Schüler mit dem Wetter um die Wette. (Bilder: pd)

Am Ende des Sporttages strahlten die Schülerinnen und Schüler mit dem Wetter um die Wette. (Bilder: pd)

TRÜBBACH. Am Freitag fand bei strahlendem Wetter der traditionelle Sporttag der Oberstufe Wartau am OZ Seidenbaum statt. Da das Wetter im Herbst nicht mitgespielt hatte, wurde der Sporttag in diesem Schuljahr auf den Frühsommer verschoben. Die Schülerinnen und Schüler haben sich am Morgen in Einzelwettkämpfen in vier Leichtathletikdisziplinen gemessen. Am Nachmittag wurde ein Spielturnier mit Unihockey, Basketball und Fussball durchgeführt. Die Teams im Spielturnier waren durch sämtliche Schulstufen und Geschlechter gemischt und es herrschte eine positive und motivierte Atmosphäre. Es war faszinierend zu sehen, wie unsere nächste Generation die Integration sowohl der fremdsprachigen Kinder als auch der verschiedenen Geschlechter vorgelebt hat. (pd)

Leichtathletik, hier im Bild Weitsprung, gehörte ebenfalls zum Sporttag wie ein Fussballturnier.

Leichtathletik, hier im Bild Weitsprung, gehörte ebenfalls zum Sporttag wie ein Fussballturnier.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.