Die grosse Suche

Drucken
Teilen
In den letzten Wochen haben über 100 Personen intensiv für das Weihnachtsspiel geprobt. (Bild: PD)

In den letzten Wochen haben über 100 Personen intensiv für das Weihnachtsspiel geprobt. (Bild: PD)

Buchs Am Samstag, 24. Dezember, um 17 Uhr führt die Evangelische Kirchgemeinde mit Beteiligten aus allen Generationen ein Weihnachtsspiel im Weihnachtsgottesdienst auf. Mit dem Generationenprojekt werden die Gäste auf Heiligabend eingestimmt. Über 100 Mitwirkende auf und hinter der Bühne haben sich in den letzten Wochen auf den ­Gottesdienst für die ganze Familie vorbereitet. Der Kinder- und Erwachsenenchor mit Solisten wird von einer Band begleitet. Er singt traditionelle und neue Weihnachtslieder, die für die Aufführung neu arrangiert wurden. Das eigens geschriebene Theaterstück handelt von einer verschwundenen Krippenfigur, einem suchenden Sigrist und einem überraschenden Ende. Die Krippenfiguren mischen sich in das Geschehen ein. Mit kurzen besinnlichen Gedanken wird die Feier abgerundet. (pd)