Die EDU sagt zu drei Vorlagen Ja

BUCHS. Der Vorstand der EDU Kanton St. Gallen hat kürzlich die Parolen für die vier Abstimmungsvorlagen vom kommenden 28. Februar gefasst. Er empfiehlt jeweils ein Ja zur Familien-Initiative, zum Sanierungstunnel am Gotthard und zur Durchsetzungs-Initiative.

Drucken
Teilen

BUCHS. Der Vorstand der EDU Kanton St. Gallen hat kürzlich die Parolen für die vier Abstimmungsvorlagen vom kommenden 28. Februar gefasst. Er empfiehlt jeweils ein Ja zur Familien-Initiative, zum Sanierungstunnel am Gotthard und zur Durchsetzungs-Initiative. Für die Spekulationsstopp-Initiative hingegen wurde eine Stimmfreigabe beschlossen, heisst es in einer Medienmitteilung der EDU des Kantons St. Gallen. (wo)

Aktuelle Nachrichten