Die Brandursache bleibt ungeklärt

VADUZ. Die Ermittlungen der Landespolizei zur Brandursache des mit Stroh beladenen Anhängers, der unter der Mühleholzbrücke abgestellt war und am 19. Juli in Brand geriet, sind abgeschlossen. Die Brandursache konnte nicht geklärt werden.

Drucken
Teilen

VADUZ. Die Ermittlungen der Landespolizei zur Brandursache des mit Stroh beladenen Anhängers, der unter der Mühleholzbrücke abgestellt war und am 19. Juli in Brand geriet, sind abgeschlossen. Die Brandursache konnte nicht geklärt werden. Es gibt aber nach Erkenntnissen der Landespolizei keine konkreten Hinweise auf Brandstiftung. Aufgrund von Indizien könne nicht ausgeschlossen werden, dass der Brand durch einen auf der Brücke fahrlässig weggeworfenen Zigarettenstummel entfacht wurde. (wo)

In Büro eingebrochen und Bargeld entwendet

SCHAAN. Eine unbekannte Täterschaft brach am Mittwochabend in ein Büro ein. Sie verschaffte sich gemäss Mitteilung der Landespolizei Zutritt zu den Räumlichkeiten, indem sie ein Fenster mit einem Stein einschlug. Im Raum brach sie eine Bürotür sowie einen Schrank auf und entwendete Bargeld. Es entstand erheblicher Schaden. (wo)

Bei einer Tankstelle Zigaretten geklaut

BENDERN. Zwei unbekannte Personen brachen in der Nacht auf Donnerstag bei einer Tankstelle eine Tür des Verkaufsgeschäftes sowie eines Lagerraumes auf. Dabei entwendeten sie Dutzende Stangen Zigaretten sowie Bargeld. Es entstand ein Sach- und Vermögensschaden von über 10 000 Franken. (wo)

Zwei verletzte Fahrerinnen bei Unfällen

SCHAAN/BENDERN. Am Dienstagnachmittag fuhr ein Autofahrer auf der Zollstrasse, als er seinen Wagen aufgrund eines technischen Defektes anhalten musste. Eine folgende Autofahrerin hielt an, während ein weiterer Autofahrer diese Anhaltemanöver zu spät bemerkte. Durch die Kollision wurde die Frau verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Nur kurze Zeit später fuhr eine Autofahrerin auf dem Rheindamm. Dabei übersah sie das Fahrverbot für Motorwagen und fuhr auf dem Radweg weiter. Aus Unachtsamkeit prallte sie gegen eine Mauer. Das Auto blieb am Wegrand hängen. Die Lenkerin verletzte sich im Gesicht. (wo)