Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Bibelkarawane ist wieder unterwegs

BUCHS. Am Mittwoch, 22. Juni, von 16 bis 17.30 Uhr im Saal des kath. Pfarreiheimes Buchs, Pfrundgutstrasse 5, wird die Bibelkarawane noch einmal vor der Sommerpause unterwegs sein für Kindergartenkinder mit oder ohne Begleitung von Erwachsenen sowie Schülerinnen und Schüler der Primarschule.

BUCHS. Am Mittwoch, 22. Juni, von 16 bis 17.30 Uhr im Saal des kath. Pfarreiheimes Buchs, Pfrundgutstrasse 5, wird die Bibelkarawane noch einmal vor der Sommerpause unterwegs sein für Kindergartenkinder mit oder ohne Begleitung von Erwachsenen sowie Schülerinnen und Schüler der Primarschule. Durch Erzählen, Singen, Spielen und Gestalten wird Freude an Geschichten der Bibel geweckt und zu einem bewussteren Leben in Gemeinschaft und Glaube geführt. Klein und gross sind herzlich willkommen.

Schnuppertag der Ornithologen

GRABS. Der Ornithologische Verein Grabs lädt am kommenden Sonntag, 26. Juni, alle Interessierten ein, einige Stunden mit Kleintierzüchtern zu verbringen. Ebenfalls wird im Simmibödeli die Arbeit der Ornithologen aufgezeigt. Die Mitglieder zeigen ihr interessantes Hobby mit Kaninchen, Geflügel und weiteren Tieren. Auch die Anforderungen an dieses Hobby werden aufgezeigt. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr in der Simmi 910, Gams, Betrieb Baumgartner, Simmihof. Dort gibt es Informationen zu den Tieren, anschliessend kann man sich vom Grill verköstigen, Gespräche und das gesellige Beisammensein geniessen. Der Anlass ist öffentlich und kostenlos. Der Verein freut sich auf zahlreiche Personen, welche Interesse an Kleintieren bzw. am Schnuppertag haben.

Ranser und Oberräfiser Dorffest am Samstag

SEVELEN. Am kommenden Samstag, 25. Juni, findet beim Ransertreff in Rans das traditionelle Dorffest des Einwohnervereins Rans-Oberräfis statt. Weil das Schulhaus Rans umgebaut wird und der Ransertreff vom Kindergarten belegt ist, findet das Fest für einmal in einem etwas kleineren Rahmen statt. Es beginnt um 16 Uhr mit dem Rennen um den schnellsten Ranser, Rangverlesen ist um 19 Uhr. Der Festbetrieb mit Zigeunern, Steaks, Würsten usw. beginnt um 18 Uhr. Nicht verzichtet wird am Ranser und Oberräfiser Dorffest auf das Päcklifischen, die Tombola, die Gute-Nacht-Geschichte für Kinder und die Tanzmusik, diesmal allerdings ab CD.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.