Dia de los Muertos im Krempel

Drucken
Teilen

Buchs Am kommenden Freitag, 27. Oktober, kommt die Dia-de-los-Muertos-Roadshow in den Krempel. Welcher Meinungsmacher der westlichen Kultur hat eigentlich damit begonnen, darüber zu verfügen, dass man dem Tod stets ernst, stumm und traurig gegenüberstehen muss? Können wir unsere geliebten toten Freunde und Verwandten nicht geistig mit zu einer Party nehmen, anstatt ihretwegen darauf zu verzichten?

Doch, natürlich. Genau dies wird in Mexiko jährlich getan und dank der Dia-de-los-Muertos-Roadshow auch in Mitteleuropa gelebt. Der energiegeladene ­Mariachi-Punk von Los Skeleteros bringt Leben in alle müden ­Knochen und die mystisch-­erotischen Darbietungen der Neo-Burlesque-Tänzerin Violetta Poison lassen die Raumtem­peratur steigen. Es wird viel exquisiter Tequila und erfrischendes Cerveza benötigt, um den ­daraus resultierenden grossen Durst zu stillen.

Türöffnung ist um 22 Uhr, Ende der Party ist um 5 Uhr, Eintritt ab 18 Jahren. (pd)