Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Dezember 2017

Jahresrückblick
14. Dezember: Das Hotel Hirschen in Alt St. Johann kommt unter den Hammer. Der vierfache Olympiasieger Simon Ammann ersteigert sich die Liegenschaft für 54 (Bild: Hanspeter Thurnherr)

14. Dezember: Das Hotel Hirschen in Alt St. Johann kommt unter den Hammer. Der vierfache Olympiasieger Simon Ammann ersteigert sich die Liegenschaft für 54 (Bild: Hanspeter Thurnherr)

9. Die Gamser Schulpräsidentin und Gemeinderätin Mirjam ­Michel, im Amt seit Anfang Jahr, tritt per sofort zurück. Sie macht massive Differenzen im zwischenmenschlichen Bereich innerhalb des Schulrates für ihren Entscheid verantwortlich. Vizepräsident Matthias Wettstein übernimmt ad interim, am 10. Juni 2018 findet die Ersatzwahl statt.

9./10. Auf dem Marktplatz beim Werdenbergersee in Buchs findet der traditionelle Chlausmarkt statt. Wegen des heftigen Sturms muss er am Sonntag aus Sicherheitsgründen frühzeitig geschlossen werden.

10./11. Ein heftiger Windsturm hält Polizei und Feuerwehr in der Region auf Trab. So stürzen etwa in Salez zwei Bäume und in Salez ein Baum auf die Autobahn A13. Von verschiedenen Hausdächern weht es Ziegel herunter, Bäume stürzen um und es werden Scheiben vom Wind eingedrückt. Die Buchserbergstrasse muss wegen umgestürzter Bäume vorübergehend gesperrt werden. Verletzt wird glücklicherweise niemand.

11. Die Polizei und die Grenzwacht haben in einem älteren Haus in Sennwald eine Hanf­plantage entdeckt. Drei Personen werden bei der Fahndung ver­haftet.

12. Die Stadt Buchs stellt ihren Investorenwettbewerb für ein Kongresshotel mit eigenem Stadtsaal auf der Parzelle «Alte Post» beim Bahnhof ein. Der grösste Teil der angeschriebenen rund 40 potenziellen Investoren habe auf eine Teilnahme am Wettbewerb verzichtet, teilt die Stadt mit. Es gab einerseits einige Vorbehalte gegen das gewählte Verfahren. Hauptkriterium für den Verzicht sei aber die Überzeugung potenzieller Investoren, dass ein Stadtsaal nie rentabel betrieben werden könne. Der Stadtrat schliesst aufgrund dieses ­Resultates den Investorenwettbewerb vorläufig ab. Wie es nun weitergeht, ist noch völlig offen.

12. Die «Initiative zur Erstellung einer natürlichen Bademöglichkeit» in Grabs ist zustande gekommen. Die Initianten um ­Steivan Josty überreichen dem Gemeindepräsidenten Niklaus Lippuner 563 Unterschriften, 400 wären erforderlich gewesen.

14. Simon Ammann, der vier­fache Olympiasieger im Ski­springen, bekommt bei der Versteigerung des Hotels Hirschen, Alt St. Johann, für 545 000 Franken den Zuschlag. Gegenüber dem W&O lässt er verlauten: «Seit einiger Zeit beschäftigt mich das Thema des lokalen Gastgewerbes und ich habe mir schon lange gewünscht, im obersten Toggenburg einen Einstieg machen zu können.»

15. Im Lukashaus in Grabs wird das Weihnachtsspiel «Märchenhafte Weihnachten» aufgeführt. Es spielen Bewohnerinnen und Bewohner des Lukashauses zusammen mit Jugendlichen der 3. Oberstufe Kirchbünt und der 4. Klasse des Schulhauses Feld. Regie führt Marco Wicki, musikalischer Leiter ist Philipp Schär.

16. Kinder der katholischen und der evangelischen Kirchgemeinde Sennwald führen zusammen mit dem Kirchenchor Sennwald und dem Gemischten Chor Salez-Haag das Weihnachtsmusical «Rund um d’Welt» auf.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.